Griechischer Joghurt Kuchen

Tiramisu ohne Kaffee

RickBat am 13.04.2014 um 11:52 Uhr
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 100 g Puderzucker
  • 4 Stück Eigelb
  • 2 Stück Eiweiß
  • 2 cl Amarette (gern auch 4cl)
  • 2 Gläser Kakao
  • 500 g Mascarpone
  • 250 g Löffelbiskuits
  • etwas Kakaopulver
Zubereitung:
  1. Eigelb, Puderzucker, Mascarpone und Amaretto cremig rühren. Das Eiweiß steif schlagen und vorsichtig unterheben. Die Löffelbiskuits mit dem Kakao tränken oder nach Geschmack auch nur einpinseln. Ich persönlich empfehle einpinseln, da die Löffelbiskuits sonst so weich werden, dass sie beim Herausheben aus der Form (beim Servieren) kaputtgehen und man keine schönen Teile erhält.
  2. 4 Lagen Schichten, begonnen mit Biskuits, Mascarponecreme, Biskuits und wieder Mascarponecreme. Mit Kakao dick bestäuben und kühl stellen.

Hat Dir "Tiramisu ohne Kaffee" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Kommentare