Toastbrot selber backen
PhilipColson am 22.08.2014

Toastbrot selber backen

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 600 g Mehl
  • 300 ml Milch
  • 50 g Hefe
  • etwas Salz
  • 3 EL Zucker
  • 75 g Weiche Butter
Zubereitung:
  1. Die Milch lauwarm (!) erwärmen und die Hefe hineinbröseln. Dann den Zucker und ein bis zwei Löffeln vom Mehl dazu geben und verrühren, bis sich alles aufgelöst hat. Die Mixtur 10 Minuten stehen lassen, damit die Hefe beginnt, zu arbeiten.
  2. Währenddessen das Mehl mit dem Salz mischen und dann die Butter und die flüssige Hefe dazu geben. Mit dem Knethaken alles für gut fünf Minuten kneten.
  3. Den Teig dann ruhen lassen. Ich lege immer ein Tuch auf die Schüssel und stelle ihn neben den Durchlauferhitzer im Schrank, da ist es schön warm, aber nicht zu heiß. 30 Minuten bleibt er da.
  4. In der Zeit heizt der Ofen vor (180°C Umluft) und ich fette eine Kastenform. Dann kommt der Teig da rein, wird nochmal mit etwas Butter eingestrichen (ich streue gern noch etwas Zucker drüber, dann karamellisiert das Brot schön) und kommt dann für 30 Minuten in den Ofen.
  5. Auskühlen lassen, fertig.

Hat Dir "Toastbrot selber backen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • KuchenKathrin am 03.09.2014 um 10:07 Uhr

    Ich habe es gemacht und muss sagen: Ein Toast auf das Brot 😀 Es war wirklich lecker und bei uns war es schneller weg, als ich jemals Toastbrot backen kann.

    Antworten
  • HarleenQuinzel am 01.09.2014 um 13:42 Uhr

    Cool, das klingt ja echt einfach. Ich werde mein Toastbrot jetzt auch mal selber machen, mal schauen, wie es klappt!

    Antworten