Tomaten-Mozzarella-Pesto-Törtchen
kentschana am 02.11.2013
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 230 g Mehl
  • 200 g Butter
  • 170 g Parmesan
  • 1 Prise Salz und 1 Prise Paprikpulver
  • 400 g Mozzarella
  • 1 Handvoll Cocktailtomaten
  • 2 TL, gehäuft Pesto
Zubereitung:
  1. Parmesan reiben. Mehl und Butter verrühren, Parmesan, Salz, Paprika zugeben bis Teig gewünschte Konsistenz hat. In Klarsichtfolie packen und 1 Stunde in Kühlschrank kalt stellen.
  2. Teig ausrollen, runde Kreise ausstechen.Im Ofen, Umluft 170 Grad, ca. 10-12 Minuten goldbraun backen. Abkühlen lassen.
  3. Mozzarelle mit sehr scharfen Messer in dünne Scheiben schneiden. rund ausstechen. Ebenso Coctailtomaten in dünne Scheiben schneiden.
  4. Zum Fertigstellen je einen Parmesantörtchen auf Tablett legen. Mit Spatel je eine Scheibe Mozzarella und eine Scheibe Tomate auflegen. Mit Pesto garnieren.

Hat Dir "Tomaten-Mozzarella-Pesto-Törtchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?