Kaffeekuchen mit Gewürzen
Mustang1 am 26.03.2014

Bildquelle: iStock/bhofack2

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 1 Tasse/n starker Kaffee
  • 4 Tasse/n Mehl (gesiebt)
  • 1 Päckchen Backpulver
  • 2 Tasse/n feiner Zucker
  • 1 Tasse/n geschmolzene Butter
  • 4 große Eier
  • 1 TL Zimt
  • 1 TL gemahlene Nelken
  • 1 Tasse/n gemahlene Nüsse oder Mandeln
  • 1 Tasse/n Korinthen oder Rosinen
Zubereitung:
  1. geschmolzene Butter und Zucker schaumig rühren Eier hinzugeben und weiter rühren bis alles schaumig gerührt ist Danach alle übrigen Zutaten der Reihe nach hinzugeben. Zuletzt das gesiebte Mehl zusammen mit dem Backpulver. Springform fetten Den Teig hineinfüllen und bei 160°C (meine Oma nannte es mäßige Hitze) auf der mittleren Schiene für ca. 1 Stunde backen. Stäbchenprobe - mit dem Holzstäbchen testen, ob der Kuchen schon fertig ist. Sollte noch Teig am Stäbchen kleben, braucht er noch etwas. Wenn er fertig ist auskühlen lassen.

Hat Dir "Kaffeekuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!Jetzt direkt per WhatsApp auf dein Smartphone.Starte jetzt!
1
Klicke unten und speichere die Nummer als "Erdbeerlounge"!
2
Schicke uns eine Nachricht mit dem Wort „Start“.%PHONE%

Was denkst du?