Dekadent

Rocher-Torte

Erdbeerchen1989am 13.04.2014 um 00:09 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...

Bildquelle: iStock/Lucas Rozada

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 10 Portionen
  • 7 Stück Eigelb
  • 150 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 25 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 100 g Schokoladenraspel
  • 7 Stück Eiweiß
  • 1 Paket Rocher
  • 3 Becher Sahne
  • 2 Stück Kuvertürestückchen
Zubereitung:
  1. Eigelb, Zucker, Vanillezucker, gemahlene Haselnüsse, Mehl und Backpulver miteinander vermischen.
  2. Anschließend Schokoladenraspel und steif geschlagene Eiweiß unterheben.
  3. Die Torte für etwa 30 min bei 190° Ober-/ Unterhitze backen. Abkühlen lassen.
  4. 8 Rocher kleinschneiden und zerdrücken und mit 2 Becher steifgeschlagener Sahne vermengen. Diese Masse auf die Torte geben.
  5. Als Verzierung 2 Kuvertürestückchen in eine Folie geben und im Wasserbad erhitzen. Durch ein Loch Striche auf die Torte ziehen. Anschließend einen Becher Sahne steif schlagen und 12 Sahnehäubchen am äußeren Rand der Torte platzieren und 12 halbe Rocherkugeln daraufgeben.

Kommentare