Trüffel Pralinen
le_handra am 14.11.2013
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 6
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 20 Portionen
  • 300 g Vollmilchschokolade
  • 150 g Butter (einen Tag weich werden lassen)
  • 150 g Puderzucker
  • 100 g Erdbeermarmelade
  • 75 g gehackte Mandeln
  • 1 Paket Vanillin-zucker
Zubereitung:
  1. Zuerst schmilzt Du 250g Vollmilchschokolade in einem Wasserbad.
  2. Anschließend rührst Du die weiche Butter, den Vanillin-Zucker und den Puderzucker unter. Sobald die Masse glatt gerührt ist, kommt die Erdbeermarmelade hinzu. Das Ganze wird jetzt in Pralinenförmchen für mehrere Stunden kalt gestellt.
  3. Sobald die Pralinen abgekühlt sind, holst Du sie vorsichtig aus den Formen. Danach schmilzt Du die restliche Schokolade und tunkst die Pralinen hinein. Jetzt wieder für einige Zeit auskühlen lassen. Wenn Du willst, kannst Du sie auch noch mit Nüssen bestreuen

Hat Dir "Trüffel Pralinen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • Mogliane am 15.11.2013 um 15:58 Uhr

    Hmmm da kriegt man direkt Lust auf Pralinen, und zwar direkt eine ganze Schachtel!:)

    Antworten