Trüffelpralinen
Lara_Soft am 14.11.2013

Trüffelpralinen

  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 25 Portionen
  • 200 g Erdnüsse
  • 80 g Puderzucker
  • 1 Paket Vanillezucker
  • 1 Prise Salz
  • 400 g Vollmilchkuvertüre
Zubereitung:
  1. Der erste Schritt ist, 150g Erdnüsse fein zu mahlen und die restlichen 50g klein zu hacken.
  2. Als zweiten Schritt mischt ihr die Nüsse, den Puder- und Vanillezucker sowie die Prise Salz zusammen. Die Masse könnt ihr erst einmal zur Seite stellen.
  3. Als drittes wird die hälfte der Kuvertüre geschmolzen und mischt sie unter die Nussmasse.
  4. Aus dieser formt ihr jetzt als viertes ganz schnell kleine Kugeln oder Taler Ich habe mir diesmal viel Mühe gegeben und die Masse in Pralinenformen gefüllt und kurz im Eisfach auskühlen und fest werden lassen.
  5. Als fünftes und letztes wird der rest der Schokolade geschmolzen und die Pralinen dort hineingetaucht. Die fertigen Pralinen müssen auch wieder abkühlen.

Hat Dir "Trüffelpralinen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Cori_Sahni am 15.11.2013 um 16:09 Uhr

    Erdnussfüllung ist genau das richtige für mich!

    Antworten