Türkisch Baklava
MilaMoehre am 20.05.2015

Türkisch Baklava

  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 15 Portionen
  • 2 Stück Blätterteigpakete
  • 500 g Mandeln, Walnüsse oder Pistazien
  • 300 g Butterschmalz
  • 1 Spritzer Zitronensaft
  • 300 g Zucker
  • 400 g Wasser
  • 2 EL Honig
Zubereitung:
  1. Die Nüsse müssen recht fein gehackt werden oder grob gemahlen. Den Butterschmalz zerlasse ich in einem Topf.
  2. Also zuerst pinsle ich ein kleines Backblech mit Öl oder Butter aus. Dann lege ich eine Packung Blätterteig hinein.
  3. Dann pinsel ich den Blätterteig mit dem zerlassenen Butterschmalz ein, da muss man nicht sparsam sein. Jetzt streue ich die Nüsse darüber.
  4. Dann einfach die zweite Lage Blätterteig darüber ausbreiten und auch nochmal schön einpinseln. Ich schneide die Baklava immer schon vor dem Backen in Dreiecke, später splittert der sonst wenn man das nach dem Backen macht.
  5. Jetzt kommt das Blech für eine Stunde bei 150° in den Ofen. Währenddessen kocht man Wasser, Zucker, Zitronensaft und Honig auf und lässt es dann auf kleiner Stufe vor sich hin köcheln, bis die Baklava aus dem Ofen kommen.
  6. Jetzt muss man den Sirup einfach direkt über das heiße Blech gießen. Abkühlen lassen, fertig.

Hat Dir "Türkisch Baklava" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • KitchenKate am 02.06.2015 um 10:25 Uhr

    Ich liebe türkisch Baklava, hätte aber nie gedacht, dass man das so einfach und vor allem mit ganz normalem Blätterteig selbst hinbekommen kann. Ich bin völlig aus dem Häuschen!

    Antworten