Twix-Muffins
AnnasTeller am 03.02.2015
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 300 g Mehl
  • 175 g Zucker
  • 2 TL Backpulver
  • etwas Salz
  • 3 große Eier
  • 150 g Butter oder Margarine
  • 175 ml Milch (ersatzweise kann man auch Saft nehmen)
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 6 Stück Twix (bei mir waren es 3 Päckchen, die jeweils 2 Riegel enthielten)
  • 12 Stück Muffin-Papierförmchen
Zubereitung:
  1. Eier, Zucker, Vanillezucker und Margarine cremig schlagen.
  2. Salz, Mehl und Backpulver mischen und unter die Eiermasse rühren.
  3. Milch (oder Saft) untermischen und alles zu einem glatten Teig verrühren.
  4. Die Twixriegel in kleine Stücke zerschneiden und unter den Teig rühren.
  5. In eine Muffin-Backform die Papierförmchen setzen und den Teig gleichmäßig auf die Förmchen verteilen.
  6. Bei 175 °C (Unter-/Oberhitze) 20 – 25 min. backen.

Hat Dir "Twix-Muffins" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?