Überraschendes Eilein
Baianca am 22.04.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 20 Portionen
  • 2 große Eier
  • 1 Becher Sauerrahm
  • 1 Becher Mehl
  • 1 Becher Zucker
  • 0.5 Becher Kakao - bitter
  • 0.5 Becher Öl
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 20 etwas Alufolien selbst formen in der größe des Ei
  • 0.5 Becher Nüsse
  • 1 etwas Kinderfreundlicher Bastelkleber
  • 1 Päckchen Dekozuckerkugerl
  • 1 Schuss Verpoorten
Zubereitung:
  1. Wer lust hat, kann als erstes aus normalem Germ runde Zöpfe formen, dass die Eier dort drinnen presentiert werden können. Siehe Foto!
  2. Eier nur auf einer Seit öffnen und das Eiinnere rausschütteln. Eier mit Zucker mixen, bis der Teig ganz hell wird.
  3. Dann Sauerrahm, Öl, Kakao, Nüsse und Verpoorten dazumischen.
  4. Das Mehl mit Backpulver mischen und in die Masse unterrühren.
  5. Alles in einen Spritzsack füllen und die Eier damit befüllen. Achtung. Die Eier vorher schon in die Aluminiumformen geben, dass sie beim backen schön stabil sind!
  6. Wenn das Ei fertig gebacken ist, auskühlen lassen. Danach die Hülle des Eis mit Bastelkleber bestreichen und danach im Dekozucker welzen. Danach trocknen lassen in den fertigen Germkranz geben und fertig!

Hat Dir "Überraschendes Eilein" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich