Vegan Apple Pie
GimmeWurst am 11.03.2015

Vegan Apple Pie

  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 100 g gemahlene Haselnüsse
  • 300 g Mehl
  • 1 TL Salz
  • 75 g Zucker
  • 250 g Margarine
  • 50 ml Mineralwasser
  • 5 große Äpfel
  • 1 kleine ungespritzte Zitrone
  • 150 g Rohrzucker
  • 1 halbe TL Zimt
  • 1 Messerspitze gemahlene Nelken
  • 1 Prise/n Muskat
  • 75 g gemahlene Haselnüsse
  • 30 g Speisestärke
Zubereitung:
  1. Mehl, gemahlene Haselnüsse, Salz und Zucker mischen. Die Margarine (möglichst kalt) unter die Masse kneten und nach und nach das Mineralwasser zugeben. Den Teig in zwei Portionen teilen und (eingewickelt in Frischhaltefolie) eine Stunde in den Kühlschrank legen.
  2. Die Äpfel müssen natürlich geschält und entkernt werden. Dann schneide ich sie in kleine Stücke. Die Zitrone wird abgewaschen, dann wird die Schale abgerieben (zumindest so viel bis man 2-3 TL voll hat) und die Zitrone ausgepresst.
  3. Der Saft kommt zu den Äpfeln, genauso wie die Gewürze und der Zucker. Die Zitronenschale vermische ich mit den gemahlenen Haselnüssen und der Speisestärke und vermische das mit den Äpfeln. Die Äpfel kommen jetzt in die Backform.
  4. Jetzt rolle ich den Mürbeteig aus, sodass er in eine Tarteform passt und auch die Ränder auskleidet. Jetzt rolle ich die zweite Hälfte vom Teig auch und lege sie sozusagen als Deckel obendrauf.
  5. Den Pie stelle ich jetzt bei 180° für 40 Minuten in den Ofen.

Hat Dir "Vegan Apple Pie" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • FelicitySmoak am 21.04.2015 um 10:34 Uhr

    Ich hab deinen vegan Apple Pie ausprobiert und er war sehr lecker, wirklich. Ich bin kein Veganer, aber vegane Rezepte sind super, wenn man was backen will und keine Eier und / oder Butter mehr im Haus hat 😉

    Antworten