vegane Schokomuffins
hewa666 am 23.03.2014
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 100 ml Soja-Milch
  • 100 ml Wasser
  • 100 g vegane Margarine
  • 250 g Mehl
  • 1 Päckchen Backpulver
  • nach Bedarf Kakao
  • nach Bedarf vegane Schokolade
Zubereitung:
  1. Zuerst am Besten die Schokolade raspeln. Margarine und Zucker verrühren. Danach die Soja-Milch und das Wasser hinzugeben. (Falls Margarine und Zucker zu sehr klumpen kann etwas Soja-Milch auch schon vorher zugegeben werden, damit es sich besser rühren lässt.) Danach Mehl und Backpulver zugeben und verrühren. Nun kann nach belieben Kakao dazu gegeben werden. Je mehr, umso schokoladiger werden die Muffins. Und dann natürlich die Schokolade nicht vergessen! Den fertigen Teig in die entsprechenden Förmchen füllen und bei 200°C etwa 30 Minuten backen.

Hat Dir "vegane Schokomuffins" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich