Waffeln backen
erdbeerqueen89 am 25.06.2015

Waffeln backen

  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 100 g Zucker
  • 125 g Weiche Butter
  • 250 g Mehl
  • 200 ml Milch
  • 3 m.-große Eier
  • 1 Stück Vanilleschote
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise/n Salz
  • nach Bedarf etwas Öl
Zubereitung:
  1. Die Eier trennen und das Mark der Vanilleschote auskratzen. Das Eigelb in eine Schüssel geben und die Butter sowie den Zucker und das Vanillemark dazugeben. Alles zusammen mit dem Handrührer (oder mit der Küchenmaschine) schaumig schlagen. Das kann schon eine Weile dauern, es lohnt sich aber!
  2. Das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Mehl, Backpulver und Milch zu Eier-Butter-Masse geben, alles gut verrühren und dann erst das steif geschlagene Eiweiß vorsichtig unterheben.
  3. Das Waffeleisen aufheizen und nach Bedarf mit etwas Öl einpinseln, falls die Beschichtung nicht mehr die Beste ist. Zwei große Schöpflöffel voll Teig in die Mitte des Eisens geben, den Deckel schließen und die Waffeln backen, bis sie goldbraun sind. Bei meinem Waffeleisen dauert es ca. 5 Minuten, bei neueren Geräten geht es sicherlich schneller.
  4. Mit frischen Früchten, Puderzucker, Schokosoße oder anderen süßen Leckereien garnieren und dann sofort naschen!

Hat Dir "Waffeln backen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?