Walnuss Brownies
BecksTown am 03.09.2015

Walnuss Brownies

  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 100 g Zartbitterschokolade
  • 100 g Butter
  • 50 ml starker Kaffee
  • 150 g brauner Zucker
  • 1 TL Salz
  • 150 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 75 g Walnüsse, grob gehackt
  • 3 große Eier
Zubereitung:
  1. Zartbitterschokolade, Butter und Kaffee zusammen schmelzen. Vom Herd nehmen und abkühlen lassen.
  2. Zucker und Eier zusammen kräftig für 2 Minuten aufschlagen.
  3. Schokolade zum Zuckerschaum gießen, unterheben. Dann Mehl, Backpulver und Salz mischen und ebenfalls unterheben. Zuletzt jetzt noch die Walnüsse unterheben.
  4. Den Teig in ein kleines Backblech gießen und für 25 bis 30 Minuten bei 180° backen. Danach auskühlen lassen und in kleine Schnitten schneiden. Nach Bedarf mit Puderzucker bestäuben.

Hat Dir "Walnuss Brownies" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Soraya283 am 13.09.2015 um 17:13 Uhr

    1 TL Salz ist deutlich zuviel! Die Brownies sind total salzig. Und ich habe schon nur einen gestrichenen TL genommen. Schoko, Salz und Nuss ist zwar prinzipiell eine leckere Mischung, aber in dem Fall kann man sagen, sie sind völlig versalzen. Das Rezept so wie es da steht werde ich sicher nicht nochmal machen.

    Antworten