Walnussbrot
Mortidella am 08.01.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 5 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 500 g Roggenmehl
  • 100 EL, gest. Weizenschrot
  • 1 Würfel Hefe
  • 1 TL Salz
  • 250 g Walnüsse
  • 400 ml lauwarmes Wasser
  • 1 TL Zucker
Zubereitung:
  1. Für das leckere Brot mischt man zuerst die trockenen Zutaten, also Mehl, Salz und Zucker, miteinander.
  2. Danach löst man die Hefe in dem Wasser auf und fügt die Masse zu den trockenen Zutaten dazu. Jetzt muss alles kräftig durchgeknetet werden und anschließend für etwa eine Stunde ruhen gelassen, bis der Teig um das doppelte aufgegangen ist.
  3. Währendessen kann man schon einmal die Nüsse grob zerhacken. Diese werden danach unter den Teig gemischt.
  4. Nun formt man einen Laib oder gibt den Teig in eine gefettete Backform und lässt das Brot im vorgeheizten Backofen für ca. 30 Minuten backen, je nach Hefebeschaffenheit kann das auch etwas länger sein.

Hat Dir "Walnussbrot" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?