VERPOORTENam 21.10.2013 um 17:48 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 25 min
  • Koch-/Backzeit: 1, 45 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 16 Portionen
  • 100 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 3 Stück Eier
  • 175 g Zucker
  • 50 g gemahlene Mandeln
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL, gehäuft Backpulver
  • 1 EL Lebkuchengewürz
  • 500 g TK-Himbeeren
  • 10 Blatt weiße Gelatine
  • 1 EL Zitronensaft
  • 250 ml Schlagsahne
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 5 EL Himbeersirup
  • 25 g Halbbitter-Kuvertüre
Zubereitung:
  1. Eier trennen. Eiweiß und 3 EL Wasser steif schlagen, dabei 100 g Zucker einrieseln lassen. Eigelb unterziehen. Mandeln, Mehl, Stärke, Backpulver und Gewürz mischen, darauf sieben und unterheben. In eine mit Backpapier ausgelegte 26er Springform füllen.
  2. Im vorgeheizten Backofen (E-Herd: 175°C / Umluft: 150°C / Gas: Stufe 2) ca. 25 Min. backen. Auskühlen.
  3. Himbeeren (bis auf 50 g) auftauen. Gelatine kalt einweichen. 300 g Himbeeren, Zitronensaft und 75 g Zucker pürieren, durch ein Sieb streichen. 5 Blatt Gelatine ausdrücken, auflösen. Mit dem Püree verrühren. Ca. 10 Min. kaltstellen. 300 g Sahne steif schlagen und unter das Himbeer-Pürree ziehen.
  4. 150 g Himbeeren trocken tupfen. Biskuit einmal durchschneiden. Um den unteren Boden einen Tortenring legen. Die Hälfte der Himbeersahne darauf verstreichen. Beeren ebenfalls dazugeben. Dann noch den Rest der Himbeersahne. Zweiten Biskuit darauflegen, kühlen.
  5. Drei Blatt Gelatine auflösen, mit VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör verrühren. 250g Sahne und Vanillinzucker steif schlagen, VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör langsam unterrühren. VERPOORTEN-Sahne auf den zweiten Boden streichen, sodass in der Mitte eine Mulde entsteht. Ca. 2 Std. kaltstellen.
  6. Himbeersirup und 100 ml Wasser erhitzen. Zwei Blatt Gelatine darin auflösen. 50 g Himbeeren unaufgetaut zufügen, abkühlen. Kurz vor dem Gelieren in die Tortenmitte geben. Etwa 2 Std. kaltstellen.
  7. Kuvertüre hacken, im heißen Wasserbad schmelzen. In einen Gefrierbeutel geben und eine kleine Ecke abschneiden. Auf ein Stück Backpapier kleine Tannenbäume spritzen. Trocknen lassen. 150 g Sahne steif schlagen, dabei 1 TL Zucker einrieseln lassen. Torte aus dem Ring lösen. Mit Sahnetuffs und Schokobäumen verzieren.

Kommentare