Weihnachtskuchen
Madita3 am 26.12.2013
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 150 ml VERPOORTEN ORIGINAL Eierlikör
  • 3 TL Backpulver
  • 300 g Mehl
  • 3 m.-große Eier
  • 100 g gehackte Mandeln
  • 1 Päckchen Lebkuchengewürz
  • 1 Tüte/n Vanillezucker
  • 1 Päckchen Schoko-Kuvertüre
  • 1 wenig Schokostreusel und Verzierung
  • 1 wenig Fett für die Springform
Zubereitung:
  1. Zuerst Zucker und Eier schaumig rühren.
  2. Anschließend nach und nach Eierlikör, Mehl, Mandeln, Gewürz und Vanillezucker unterrühren.
  3. Den Weihnachtskuchen im vorgeheizten Ofen bei ca. 180 Grad etwa 45 Minuten backen.
  4. Nach dem Backen auskühlen lassen und dann mit der Kuvertüre bestreichen. Beim Verzieren könnt ihr natürlich eurer Fantasie freien Lauf lassen :)!

Hat Dir "Weihnachtskuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • AryaStark87 am 26.12.2013 um 12:04 Uhr

    Wow! Der Weihnachtskuchen klingt echt lecker. Jetzt ist es ja fast schon ein bisschen knapp, aber ich bin sicher, der schmeckt nicht nur an Weihnachten gut!

    Antworten

Teste dich