Weihnachtsplätzchen mit Marmelade
ella200 am 11.12.2013
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 125 g Zucker
  • 125 g Butter
  • 125 g gemahlene Haselnüsse
  • 100 g Mehl
  • 1 TL Backpulver
  • 1 etwas Himbeermarmelade
Zubereitung:
  1. Zuerst werden Mehl und Backpulver vermischt und in eine Schüssel gegeben.
  2. Nun wird die Butter und der Zucker hinzugefügt.
  3. Als letztes kommen die gemahlenen Haselnüsse dazu. Den Teig gut verkneten.
  4. Jetzt wird der Teig auf einer Fläche, die vorher mit etwas Mehl bestäubt wurde, ausgerollt. Mit Plätzchenförmchen Plätzchen ausstechen.
  5. Nun werden die Plätzchen bei 180 Grad im Ofen gebacken. Nach 10 Minuten müssten sie fertig sein.
  6. Fertige Plätzchen abkühlen lassen und schließlich immer eines mit Himbeermarmelade bestreichen und ein anderes darauf „kleben“. Mit der Marmelade sollte man sparsam sein. Nach 30 bis 60 Minuten müssten die Plätzchen getrocknet sein und aneinander haften.

Hat Dir "Weihnachtsplätzchen mit Marmelade" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Katy666 am 11.12.2013 um 14:30 Uhr

    Deine Weihnachtsplätzchen sehen echt super aus.

    Antworten