Various spices on wooden background. Top view with copy space
bluedarling am 24.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 250 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • 6 Stück Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 0.5 TL Zitronenschale
  • 100 g Schokolade (Vollmilch), gehackt
  • 125 ml Cognac
  • 3 EL Milch
  • 250 g Haselnüsse gemahlen
  • 250 g Mehl
  • 1.5 Päckchen Backpulver
  • 200 g Vollmilchkuvertüre
  • nach Bedarf Puderzucker
Zubereitung:
  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Zitronenschale, Milch, Haselnüsse Backpulver und Mehl unterrühren. Zum Schluss Cognac und Schokolade unterheben.
  2. Teig in eine große gefettete Kastenkuchenform füllen.
  3. Backofen vorheizen und bei 175°C ca. 60 min. backen. Nach dem backen, den Kuchen auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.
  4. Schokolade im Wasserbad schmelzen und über den Kuchen streichen. Wenn die Schokolade erkaltet ist den Kuchen noch mit Puderzucker bestäuben.
  5. Tipp: Der Kuchen schmeckt besser wenn er einen Tag lang durchgezogen ist!

Hat Dir "Weinbrandkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich