Weinbrandkuchen

bluedarlingam 24.03.2014 um 22:09 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 250 g Butter, weich
  • 250 g Zucker
  • 6 Stück Eier
  • 1 Päckchen Vanillezucker
  • 0.5 TL Zitronenschale
  • 100 g Schokolade (Vollmilch), gehackt
  • 125 ml Cognac
  • 3 EL Milch
  • 250 g Haselnüsse gemahlen
  • 250 g Mehl
  • 1.5 Päckchen Backpulver
  • 200 g Vollmilchkuvertüre
  • nach Bedarf Puderzucker
Zubereitung:
  1. Butter, Zucker, Vanillezucker und Eier schaumig rühren. Zitronenschale, Milch, Haselnüsse Backpulver und Mehl unterrühren. Zum Schluss Cognac und Schokolade unterheben.
  2. Teig in eine große gefettete Kastenkuchenform füllen.
  3. Backofen vorheizen und bei 175°C ca. 60 min. backen. Nach dem backen, den Kuchen auf einen Kuchenrost stürzen und erkalten lassen.
  4. Schokolade im Wasserbad schmelzen und über den Kuchen streichen. Wenn die Schokolade erkaltet ist den Kuchen noch mit Puderzucker bestäuben.
  5. Tipp: Der Kuchen schmeckt besser wenn er einen Tag lang durchgezogen ist!

Kommentare