Weiße Nougatherzen ohne Alkohol
bluedarling am 22.03.2014
  • Arbeitzeit: 2 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: schwer
Zutaten für 15 Portionen
  • 100 g weiße Schokolade
  • 100 g Nougatmasse
  • 60 ml Schlagsahne
  • 15 g Butter (weich)
  • 0 nach Bedarf Alkohol oder Gewürze
  • 20 g Vollmilchschokolade
Zubereitung:
  1. Sahne mit Butter ca. 1 Minute aufkochen und vom Herd nehmen. Nougat darin schmelzen (und Alkohol oder Gewürze hinzugeben). Kalt stellen!
  2. Weiße Schokolade klein hacken und schmelzen. Silikon Pralinenform damit gut auspinseln , so dass keine freie Stelle mehr zu sehen ist (nicht zu dünn). Die Form kalt stellen bis die Schokolade fest geworden ist. Etwas Schokolade für später aufheben.
  3. Kalte Nougat Masse in eine Rührschüssel geben und etwas aufschlagen.
  4. Pralinenform aus dem Kühlschrank nehmen. Nougatmasse in die einzelnen Vertiefungen füllen und wieder kurz kaltstellen.
  5. Weiße Schokolade erneut schmelzen und als unterer Überzug der Pralinen verwenden (Boden) Pralinen komplett im Kühlschrank fest werden lassen Dann erst aus der Form lösen und nach belieben mit geschmolzener Vollmilchschokolade verzieren.
  6. Bis zum Verzehr kühl und trocken lagern.

Hat Dir "Weiße Nougatherzen ohne Alkohol" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • wolkenfee9 am 23.03.2014 um 20:47 Uhr

    mensch die sehn ja klasse aus....Daumen ganz hoch..

    Antworten

Teste dich