herbyfusselam 18.03.2014 um 16:00 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 250 ml Wasser
  • 50 g Butter
  • 150 g Mehl
  • 4 Stück Eier
  • 1 TL Backpulver
  • 1 Prise Salz
  • 2 EL Zucker
Zubereitung:
  1. Wasser, Zucker, Salz und Butter in einem Topf zum kochen bringen
  2. Topf vom Herd nehmen ,Mehl auf einmal hineingeben und glatt rühren.
  3. Topf auf den Herd zurückstellen, temperatur etwas zurüknehmen und rühren bis sich ein glänzender Kloss vom Boden ablöst. Dann Topf vom Herd nehmen.
  4. Sofort 1 Ei unterühren und dann die Masse in eine Schüsssel geben und die restlichen Eier unterrühren. zum Schluß das Backpulver hinzugeben.
  5. Endweder gibt man kleine Klösse auf ein Backblech oder benutzt eine Spritztülle zum Klösschen spritzen. Bei 180 Grad ca 15 Minuten backen.
  6. Direkt nach dem herraus holen aus dem Ofen muss man die Windbeutel mit einer Schere aufschneiden - Klappt am besten. Dann kann man die Windbeutel kalt werden lassen und nach Herzenslust belegen. Mit Sahne , Früchten ,Lachs ,Eis Kräutercreme und Ruccola.. alles ist sehr lecker..

Kommentare