Krischiam 07.11.2013 um 10:11 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 50 min
  • Ruhezeit: 6
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 250 g Gefrorene Mini-Windbeutel (wahleise Vanille, Baileys oder Frucht)
  • 0.50 kg Schmand
  • 0.50 kg Süße Sahne
  • 0.50 kg Erdbeeren
  • 270 g Zucker
  • 3 Päckchen Sahnesteif
  • 1 Päckchen Tortenguss (Erdbeer)
  • 0.50 Päckchen Vanillezucker
  • 2 Stück Eier
  • 50 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 1 TL, gestr. Backpulver
Zubereitung:
  1. Zubereitung des Tortenbodens:
  2. Hierbei handelt es sich um einen normalen Biskuitboden.
  3. Eier wie gewohnt trennen. Eigelbe mit 2 EL warmen Wasser und 90g Zucker sowie ein halbes Päckchen Vanillezucker cremig rühren.
  4. Eiweiße mit 60 g Zucker steif schlagen und auf die Eigelbcreme geben.
  5. Mehl, Speisestärke und Backpulver hinzufügen und unterheben.
  6. Teig in eine eingefettete Springform füllen und bei 170 Grad ca. 20 Minuten backen.
  7. Garungspunkt mit Gabelprobe überprüfen.
  8. Gebackenen Boden gut auskühlen lassen.
  9. Zubereitung Füllung:
  10. Die Erdbeeren waschen und je nach Geschmack in Scheiben oder Stücke schneiden.
  11. Die Schlagsahne mit einem Rührgerät steif schlagen und Schwand sowie 100g Zucker unterheben.
  12. Den Tortenboden zurück in die Springform legen.
  13. Ein gutes Drittel der Sahnemasse auf dem Tortenboden verteilen.
  14. Anschließend die Windbeutel (noch gefroren) darauf verteilen.
  15. 100 g der Erdbeeren neben den Windbeuteln verteilen.
  16. Danach das Ganze mit der restlichen Sahnemasse bedecken.
  17. Die restlichen Erdbeeren auf der Torte verteilen und den ausgekühlten Tortenguss (Zubereitung siehe Packung) über die Erdbeeren geben.
  18. Die fertige Torte sollte am besten 5-6 Stunden im Kühlschrank ruhen.
  19. Danach kann die Springform vorsichtig entfernt werden und schon ist die Windbeuteltorte fertig.
  20. Am besten kühl genießen!

Kommentare (2)

  • Danke für das Rezept, Krischi :). Habe die Windbeuteltorte am Samstag ausprobiert und ich muss sagen, ich fand sie echt lecker. Ich war erst skeptisch, ob das mit den Windbeuteln nicht too much wird, also einfach zu süß. Hat sich aber nicht bestätigt :)!

  • Das ist ja mal ne hammer Idee, Daumen hoch!