Zebrakuchen
KadK am 22.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 1, 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 5 Stück Eier
  • 250 g Zucker
  • 1 Paket Vanillinzucker
  • 250 ml Öl
  • 375 g Mehl
  • 1 Paket Backpulver
  • 2 EL Kakaopulver
  • 250 g Haselnussglasur
  • 75 g gehackte Haselnüsse
Zubereitung:
  1. Den Backofen auf 180 °C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Die Eier trennen. Das Eiweiß steif schlagen und beiseite stellen.
  2. Eigelb zusammen mit dem Zucker und dem Vanillinzucker hell schaumig schlagen. Nun 125 ml lauwarmes Wasser und das Öl unterrühren.
  3. In einer separaten Schüssel das Mehl mit dem Backpulver mischen und mit einem Teigspatel vorsichtig unterheben. Nun das Eiweiß genauso unterheben.
  4. Den Teig auf zwei Schüsseln aufteilen. Eine Teighälfte bleibt hell, in die andere hebt Ihr zwei EL Kakaopulver unter. Sollte der Teig zu fest sein könnt Ihr ca. 2 EL Milch unterrühren.
  5. Eine 26er Springform fetten und den Teig im Wechsel (á 3 EL) übereinander schichten: Ihr gebt 3 EL hellen Teig in die Mitte der Springform. Dann 3 EL dunklen Teig direkt in die Mitte des hellen Teigs geben. So verfahrt Ihr bis der ganze Teig aufgebraucht ist.
  6. Den Kuchen ca. 50-60 Minuten backen. Nach 50 Minuten eine Stäbchenprobe durchführen (bei mir war er nach 50 Minuten fertig).
  7. Auskühlen lassen. Gehackte Haselnüsse in einer Pfanne ohne Fett goldbraun anrösten. Abkühlen lassen. Nach Packungsanleitung die Kuchenglasur schmelzen und auf den Kuchen verteilen. Die gehackten Haselnüsse drüber streuen und Guss festwerden lassen.

Hat Dir "Zebrakuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?