Ziegenkäse Muffins
LillyMoonlight am 23.03.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 12 Portionen
  • 6 EL Sonnenblumöl oder 90g flüssige Butter
  • 280 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 1 Prise/n Salz und Pfeffer
  • 1 Bund Frühlingszwiebel, in dünne Ringe geschnitten
  • 150 g Ziegenläse fein gewürfelt
  • 2 Stück Eier
  • 250 ml Buttermilch
  • 1 einige Gewürze:Kerbel,Rosmarin,Thymian
  • 10 g Honig
Zubereitung:
  1. Backofen auf 200° C vorheizen 12 Papierförmchen auf ein Muldenblech stellen Mehl,Backpulver, Salz und Pfeffer und die Gewürze nach Geschmack in eine große Schüssel sieben. Frühlingszwiebeln und Ziegenkäse untermengen. Die Eier in Rührbecher leicht verquirlen, Buttermilch und das Öl sowie den Honig einrühren.
  2. In der Mitte der trockenen Zutaten eine Vertiefung drücken und die flüssigen Zutaten hineingießen. Nur kurz vermischen, nicht zu intensiv rühren. Den Teig mit einen Löffel in die Förmchen füllen.
  3. Etwa 20min backen, solange bis sie etwas aufgegangen und goldbraun sind. (auf Fingerdruck leicht nachgeben) Die Muffins 5 in der Form abkühlen lassen und am besten warm geniesen

Hat Dir "Ziegenkäse Muffins" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich