Zimtkuchen mit Pfirsich

Strahli75am 06.04.2014 um 15:34 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (Noch keine Bewertungen)
Loading...
  • Arbeitzeit: 45 min
  • Koch-/Backzeit: 2
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 150 g Mehl (ich nehme Vollkornmehl)
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 50 g Zucker
  • 1 Stück Ei
  • 100 g Butter oder Magarine
  • 1 gr. Dose/n Pfirsiche
  • 3 Stück Eier
  • 200 ml Sahne
  • 4 Scheibe/n Zwieback
  • 150 g Zucker
  • 200 g gemahlene Mandeln
  • 2 TL Zimt
  • 1 Messerspitze Backpulver
  • 1 Flasche/n Zitronenaroma
Zubereitung:
  1. Backofen auf 180 Grad vorheizen
  2. Butter, 1 Ei und 50 g Zucker schaumig schlagen. 150 g Mehl und 1 TL Backpulver zu der Masse geben und alles zu einem Teig verrühren. Den Teig zu einer Kugel formen und mit Folie einwickeln - so ca 30 min kühlen.
  3. Teig in eine gefettete und bemehlte Springform geben und mit der Gabel mehrmals einstechen. Für ca 5 min backen und dann aus dem Ofen nehmen
  4. Die Pfirsiche abtropfen und in Spalten schneiden.
  5. 3 Eier und Sahne steif schlagen
  6. Den Zwieback fein zerbröseln (am besten in eine Gefriertüte, verschließen und dann mit dem Nudelholz darübergehen) und zu der Eier/Sahne geben. 150 g Zucker, Mandeln, Zitronenaroma, Zimt und 1 Msp Backpuler ebenfalls einrühren.
  7. Die Masse auf die Torte geben. Die Pfirsiche draufgeben und dann für ca. 40 min bei 180 Grad backen. Erkalten lassen und aus der Springform lösen.

Kommentare