Zimtsternchen mit Eierlikör-Mützen
annicarpintero am 25.12.2013
  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 35 min
  • Ruhezeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 1 Portionen
  • 3 Stück Eiweiß
  • 1 Prise Salz
  • 500 g gemahlene Mandeln
  • 300 g Puderzucker
  • 1 Prise Gemahlene Mandeln
  • 2 TL Zimt
  • 3 TL VERPOORTEN Eierlikör
Zubereitung:
  1. Die drei Eiweiß werden mit einer Prise Salz und dem Puderzucker zu einer steifen Eiweißmasse geschlagen. Für die Mützchen werden ca. 5 EL von dieser Masse in einer kleinen Schüssel beiseite gestellt.
  2. Die Mandeln und eine Prise gemahlene Nelken von Hand in die Eiweiß-Zucker-Masse einrühren und 2 TL Zimt hinzugeben.
  3. Den fertigen Teig zwischen zwei Lagen Frischhaltefolie auf ca. 0,8 cm ausrollen. Mit der Folie oder auch zwischen zwei transparenten Gefrierbeuteln lässt sich der Teig ideal mit einem Teigroller ausrollen, ohnezu verkleben! (Alternativ kann er auch auf einer Schicht Zucker oder fein gehackten Nüssen ausgerollt werden).
  4. Die Sternchen ausstechen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen.
  5. Zu guter Letzt nimmt man sich die zurückgestellte Eiweiß-Masse und rührt diese mit 2-3 TL VERPOORTEN Eierlikör und eventuell etwas Wasser an. Diese Masse wird abschließend dem Sternchen als "Mützchen" aufgesetzt 🙂
  6. Die Sternchen bei 160 °C auf mittlerer Schiene ca. 10-15 Minuten (je nach Ofenstärke) im Ofen backen, bis die Mützchen schön fest geworden sind.
  7. Der allerletzte Schritt: Lasst es euch richtig schmecken!

Hat Dir "Zimtsternchen mit Eierlikör-Mützen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich