Zimtwaffeln
strandbummlerin am 23.10.2013
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 4 g Eier
  • 200 g Butter
  • 170 g Zucker
  • 250 g Mehl
  • 1 TL, gestr. Backpulver
  • 1 TL Zimt
  • 1 Prise Salz
  • 125 ml Sahne
Zubereitung:
  1. Im ersten Schritt trennen wir die Eier
  2. Eigelbe werden nun mit Zucker und Butter schaumig geschlagen. Am einfachsten geht das, wenn die Butter weich ist
  3. Nun Mehl, Backpulver, Zimt, Salz und die Sahne unterrühren.
  4. Die Eiweiße zu einem steifen Eischnee schlagen und behutsam unter den Teig heben. Hierbei nicht rühren
  5. Den Teig stellen wir jetzt für eine Stunde in den Kühlschrank
  6. Genug gewartet? Dann können wir jetzt die Waffeln portionsweise in einem vorgeheizten Waffeleisen backen.

Hat Dir "Zimtwaffeln" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • SportyJana am 08.11.2013 um 17:08 Uhr

    Ich habe bisher immer nur Zimt und Zucker über meine Waffel drüber gstreut, aber so ist es wahrscheinlich noch besser!

    Antworten

Teste dich