Various spices on wooden background. Top view with copy space

Zitronenkuchen Diamant

CrazyLisa90 am 24.03.2014 um 17:46 Uhr
  • Arbeitzeit: 40 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 15 Portionen
  • 125 g Margarine/butter
  • 1 etwas abgerieben Zitronenschale
  • 100 g Zucker
  • 2 große Eier
  • 4 EL Milch
  • 200 g Mehl
  • 50 g Speisestärke
  • 0.5 Päckchen Backpulver
  • 1 etwas Saft einer Zitrone
  • 3 EL Zucker
  • 2 EL Wasser
  • 100 g Pderzucker
  • 2 EL Zitronensaft
Zubereitung:
  1. Eine Springform mit Margarine/Butter ausstreichen. Ofen auf 200°C vorheizen.
  2. Margarine mit der Zitronenschale, dem Zucker, Eiern und der Milch schaumig rühren. Das Mehl (am besten sieben) mit der Speisestärke und dem Backpulver vermischen und nach und nach unter den Teig rühren.
  3. Den Teig in die Form füllen, die Oberfläche schon glatt streichen und den Kuchen etwa 40 min backen.
  4. Den Kuchen zum Abkühlen auf ein Kuchengitter stürzen,
  5. Den Zitronensaft mit dem Zucker und dem Wasser aufkochen und den Kuchen damit tränken.
  6. Den Puderzucker sieben, mit dem Zitronensaft vermischen und glatt rühren. Anschließen den Kuchen damit bestreichen.

Hat Dir "Zitronenkuchen Diamant" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentare