Zitronenkuchen
hauswirt am 28.03.2014
  • Arbeitzeit: 1
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 12 Portionen
  • 375 g Butter
  • 375 g Zucker
  • 5 Stück Eier
  • 2 Stück Zitronen
  • 5 Tropfen Backöl Zitrone
  • 375 g Mehl
  • 2 TL, gestr. Backpulver
Zubereitung:
  1. 375 g Butter mit 375 g Zucker schaumig rühren, 5 Eier einzeln nacheinander dazugeben, Saft einer Zitrone und ein paar Tropfen Backöl Zitrone dazu, 375 g Mehl plus 2 Teelöffel Backpulver mischen und sieben, dann unter den Rest rühren. Der Teig wird in eine gefettete, bemehlte Kranzform gegeben und auf die untere Schiene in den kalten Backofen gegeben und bei ca. 180 Grad 1 Stunde gebacken. Man kann den Kuchen auch noch mit Zitronenguss bestreichen und zu Kindergeburtstagen mit Smarties oder Gummibärchen verzieren

Hat Dir "Zitronenkuchen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich