Zitronenmarmormuffins
SonniSusi am 21.04.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 10 Portionen
  • 150 g weiche Butter oder pflanzliche Alternative
  • 3 Stück Eier (Zimmertemperatur)
  • 75 g Zucker
  • 1 Päckchen Vanillezucker oder 1 EL selbstgemachten Vanillezucker
  • 0.5 Stück unbehandelte Zitrone
  • 75 g Mehl
  • 75 g Speisestärke
  • 50 ml Milch oder pflanzliche Alternative
  • 1 EL Kakaopulver, ungesüßt
  • 1 Prise/n Salz
  • 0.5 TL Backpulver
Zubereitung:
  1. Backofen auf 175 Grad vorheizen.
  2. Butter (oder pfanzliche Alternative) mit Zucker in einer Schüssel schaumig rühren. Nach und nach die Eier unterrühren, bis kein Eigelb mehr zu sehen ist.
  3. Mehl, Speisestärke, Backpulver und Salz vermischen und unter die Buttercrème rühren.
  4. Die Hälfte des Teigs in eine andere Schüssel umfüllen. Kakaopulver und Milch (oder pflanzliche Alternative) kurz unterrühren, bis alles vermengt ist.
  5. Zitronen heiß abwaschen, Schale abreiben und unter den hellen Teig rühren.
  6. Muffinblech mit Papierförmchen auslegen und erst den hellen Teig, dann den dunklen Teig einfüllen.. Bei einer Silikonform direkt den hellen und dann den dunklen Teig einfüllen. Eine Gabel vorsichtig Spiralen durch den Teig ziehen.
  7. Muffins etwa 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen. Wenn bei der Stäbchenprobe kein Teig mehr kleben bleibt, sind die Küchlein fertig. In der Form kurz auskühlen lassen, auf einem Gitterrost vollständig abkühlen lassen.
  8. Wer magt streut vor dem Servieren noch etwas Puderzucker darüber.

Hat Dir "Zitronenmarmormuffins" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich