Zwetschgenkuchen vom Blech
AryaStark87 am 07.11.2013
  • Arbeitzeit: 50 min
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 24 Portionen
  • 200 g Butter
  • 200 g Zucker
  • 2 Päckchen Vanillezucker
  • 4 m.-große Eier
  • 300 g Mehl
  • 3 TL Backpulver
  • 2 EL Milch
  • 2 kg Zwetschgen
Zubereitung:
  1. Butter geschmeidig rühren und nach und nach Zucker, Vanillezucker, Eier unterrühren.
  2. Mehl mit Backpulver mischen und esslöffelweise unterrühren.
  3. Teig auf ein gefettetes Blech geben und glattstreichen.
  4. Die Zwetschgen entkernen und zur Hälfte einschneiden. Dann mit der Innenseite nach oben schuppenförmig auf dem Teig verteilen.
  5. Den Zwetschgenkuchen etwa 50 Minuten bei 175 bis 200 Grad backen. Guten Appetit!

Hat Dir "Zwetschgenkuchen vom Blech" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Krissi am 08.11.2013 um 11:58 Uhr

    schade, dass die Zwetschgenzeit schon fast vorüber ist!

    Antworten