Zwetschgensahneschnitten
wolkenfee9 am 13.04.2014

Zwetschgensahneschnitten

  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 1
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 4 m.-große Eiweiss
  • 125 g Zucker
  • 4 m.-große Eigelb
  • 1 Päckchen Schokopuddingpulver
  • 75 g Mehl
  • 0.5 TL Backpulver
  • 2 Gläser Zwetschgen aus dem Einmachglas (oder frische, die dann eben noch kleinschnippeln und kochen)
  • 2 TL Speisestärke
  • 1 nach Bedarf Zucker
  • 2 Becher Sahne
  • 2 Päckchen Sahnesteif
Zubereitung:
  1. Backblech mit Backpapier auslegen. Backofen auf 200° vorheizen. Bananen schälen und mit Zitronensaft rundherum einreiben. Die Eiweiss mit dem Zucker steif schlagen, Eigelbe unterrühren, bis eine dicke, cremige Masse entstanden ist. Puddingpulver, Mehl und Backpulver mischen und darüber sieben und gut unterheben. Masse auf dem Backblech verteilen und ca 9-10 Min backen.
  2. Boden mit dem Papier auf einen Rost ziehen und auskühlen lassen.
  3. Zwetschgen mit Speisestärke eindicken, evtl. zuckern
  4. Biskuitplatte halbieren. Die ausgekühlten Zwetschgen drauf verteilen. Sahne schlagen und drüber streichen. Den zweiten Deckel auflegen und nach Lust und Laune garnieren. Zum Servieren in Schnitten schneiden.

Hat Dir "Zwetschgensahneschnitten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?