Basilikum Tee
veganonly am 08.05.2015
  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 5 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Handvoll frische Basillikumblätter
  • 0.5 Liter Wasser
  • 2 TL Honig
Zubereitung:
  1. Die Basilikumblätter von der Pflanze zupfen und in einen Mörser geben. Die Blätter mit dem Stößel zerkleinern. Wer keinen Mörser hat, kann das Basilikum auch mit einem Messer klein schneiden oder einfach zerrupfen. Wenn das Basilikum auch noch Blüten hat, kann man die auch für den Tee verwenden.
  2. Das Wasser in einem Wasserkocher zum Kochen bringen. Das Basilikum auf zwei Teefilter aufteilen und diese dann in zwei Tassen oder Teegläser legen.
  3. Das Basilikum mit dem sprudelnden Wasser übergießen und etwa 5 Minuten ziehen lassen. Den Filter dann entfernen und den Tee trinken. Bei Bedarf mit Honig süßen.

Hat Dir "Basilikum Tee" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • lydia_muc am 08.05.2015 um 16:27 Uhr

    Ich habe noch nie von Basilikum Tee gehört, ich wusste nicht, dass man die Blätter auch aufbrühen kann. Finde ich eine klasse Idee, das muss ich mir unbedingt merken.

    Antworten