sonnenschein21 am 10.01.2014 um 17:45 Uhr

Hat Dir "Bowle alkoholfrei" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Kommentar (1)

  • JessieBradshaw am 13.01.2014 um 09:39 Uhr

    Jetzt mal ehrlich: Wer macht Bowle alkoholfrei? Da fehlt doch der ganze Pfiff in der Sache...vielleicht für nen Kindergeburtstag allerhöchstens, aber für eine ordentliche Party würde ich statt Früchtetee Sekt reintun.