Chai Tee selber machen
veggieforme am 19.03.2015
  • Arbeitzeit: 10 min
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 3 Tasse/n Wasser
  • 4 Tasse/n Milch
  • 1 Stange/n Zimt
  • 2 EL schwarzer Tee, lose
  • 1 TL Nelken
  • 1 TL, gestr. Anis
  • 1 TL, gestr. Kardamom, ganz
Zubereitung:
  1. Die Nelken, den Anis, den Kardamom und den Zimt gebt ihr ohne Fett in einen kleinen Topf und röstet alles kurz an.
  2. Dann löscht ihr die Gewürze mit dem Wasser ab und lasst das Ganze dann etwa 10 Minuten bei schwacher Hitze köcheln.
  3. Erst jetzt gebt ihr die Milch und den schwarzen Tee dazu und schaltet den Herd schon mal aus. Dann lasst ihr den Tee etwa 5 Minuten ziehen.
  4. Zum Schluss gießt ihr den fertigen Chai Tee durch ein Sieb in Tassen, ich siebe ihn meistens zwei Mal, damit auch wirklich nichts von den Gewürzen in der Teetasse landet

Hat Dir "Chai Tee selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?

  • sundaymorning86 am 19.03.2015 um 17:26 Uhr

    Ich hätte nicht gedacht, dass Chai Tee selber machen so einfach ist! Ich trinke den total gerne und muss das unbedingt mal ausprobieren. Allerdings muss ich dazu erstmal mal Gewürzregal neu bestücken, Kardamom und Anis habe ich nämlich nicht daheim.

    Antworten