Chai Tee Zubereitung
veganmachtspass am 04.12.2014
  • Arbeitzeit: 20 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 Tasse/n Wasser
  • 1 cm Ingwer
  • 1 TL Zimt
  • 1 EL schwarzer, loser Tee
  • 2 große Nelken
  • 2 große Kardamomkapseln
  • 1 TL getrockneter Anis
Zubereitung:
  1. Den Ingwer reiben und zusammen mit den anderen Gewürzen in einen Topf geben. Mit dem Wasser aufgießen und dann zum Kochen bringen. Den Tee anschließend auf kleiner Flamme etwa 15 Minuten köcheln lassen.
  2. Nach dieser Zeit den schwarzen Tee in einen Teefilter geben und diesen in den Topf hängen. Weitere 5 Minuten köcheln lassen. Dann den Herd ausschalten.
  3. Den Teefilter aus dem Topf nehmen und den Tee durch ein feines Sieb in Tassen laufen lassen. Bei Bedarf kann man ihn auch mehere Male sieben.
  4. Den Chai Tee dann nach Belieben mit lauwarmer Milch, Milchschaum oder eben einer veganen Variante aufgießen oder einfach pur mit etwas Zucker trinken

Hat Dir "Chai Tee Zubereitung" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • marielovesfood am 20.03.2015 um 15:28 Uhr

    Seit ich dieses Rezept entdeckt habe, mache ich mir auch immer mal wieder so einen Tee. Ich wusste vorher gar nicht, dass die Chai Tee Zubereitung zu einfach ist und habe mir den Tee immer nur im Café gegönnt. Aber jetzt schmeckt mir die selbstgemachte Variante viel besser, danke für das tolle Rezept.

    Antworten

Teste dich