Frozen Margarita
vroniausbayern am 03.07.2015
  • Koch-/Backzeit: 25 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 4 Portionen
  • 500 ml Limonade (Zitrone)
  • 4 m.-große Limetten
  • 40 ml Tequila
  • 20 ml Triple Sec
  • 1 EL Zucker
Zubereitung:
  1. Die Hälfte der Limetten heiß abwaschen und dann die Schale vorsichtig abreiben. Anschließend alle Limetten halbieren und auspressen. Den Saft mehrfach sieben, bis keine Fruchtfleischstücke mehr darin zu finden sind.
  2. Eine Schüssel bereitstellen, die man in die Tiefkühltruhe stellen darf. Darin den Alkohol vermischen, mit der Limonade auffüllen und den Limettensaft einrühren. Wer es gerne etwas süßer hat, löst noch einen Löffel Zucker in der Masse auf.
  3. Die Schüssel in den Tiefkühler stellen und 1,5 Stunden ruhen lassen. Nach dieser Zeit einmal umrühren, zurück mit der Masse in den Tiefkühler und wieder 1,5 Stunden stehen lassen. Dann wieder umrühren. So lange wiederholen, bis der Frozen Margarita die perfekte Konsistenz hat, also komplett gefroren ist.
  4. Die Margaritas in Gläser füllen und einen Strohhalm hineinstecken.

Hat Dir "Frozen Margarita" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich