Fruchtbowle
fashionvictim94 am 02.01.2014

Fruchtbowle

  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Ruhezeit: 2
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 Flasche/n Sekt
  • 1 Flasche/n Rosé
  • 1 halbe Flasche Sprudelwasser
  • 200 g Sauerkirschen
  • 1 Dose Cocktailfrüchte
  • 1 große Zitrone
  • 1 große Limette
  • 4 cl Kirschnektar
  • 4 cl Grenadine
  • 50 g Zucker
Zubereitung:
  1. Zuerst lasse ich die Kirschen in einem Sieb abtropfen. Die Zitronen und Limetten schneide ich in Scheiben.
  2. Den Sekt, den Wein und das Wasser fülle ich in eine große Bowle Schüssel und gebe dann noch den Nektar und die Grenadine hinzu.
  3. Ich rühre um bis es eine schöne rote Farbe ergibt und gebe langsam alle Früchte in die Bowle. Der Saft von den Cocktailfrüchten kann ruhig auch mit rein.
  4. Den Zucker gebe ich zum Teil auch noch dazu und rühre um und ein bisschen mache ich noch an den Rand der Schüssel zur Deko.
  5. Dann sollte alles noch mindestens zwei Stunden kalt gestellt werden und schon kann die Party mit der Fruchtbowle beginnen!

Hat Dir "Fruchtbowle" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • simsgirl am 08.01.2014 um 17:46 Uhr

    wir hatten Silvester eine Fruchtbowle, die war auch richtig lecker

    Antworten
  • redheadgirl am 06.01.2014 um 13:14 Uhr

    top, die Fruchtbowle gibt es bei meiner nächsten Party, ich hab schon die ganze Zeit nach einem passenden Rezept gesucht. 🙂

    Antworten