Heißer Hugo
herzkaro am 18.02.2015
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 ml Chardonnay (Weißwein)
  • 30 ml Holunderblütensirup
  • 1 halbe Zitrone
  • 2 Stiel/e Minze
  • 2 TL Honig
Zubereitung:
  1. Den Weißwein zusammen mit dem Holunderblütensirup in einen kleinen Topf geben und bei geringer Hitze langsam erwärmen. Es sollte nicht kochen!
  2. Die Zitrone heiß abwaschen, dann 2 Scheiben herunterschneiden und aus dem Rest der Zitrone den Saft auspressen. Die Minzblätter abwaschen und trocken schütteln.
  3. Den heißen Hugo in Teetassen füllen und mit Honig und etwas Zitronensaft abschmecken. Einige Blätter Minze dazugeben und ein, zwei Minuten ziehen lassen, erst dann trinken! So kann die Minze ihren Geschmack entfalten.

Hat Dir "Heißer Hugo" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich