Holunderblütensirup selber machen
Klingonin am 26.09.2014

Holunderblütensirup selber machen

  • Arbeitzeit: 15 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 24
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 10 Stück Holunderblüten Dolden
  • 5 große ungespritzte Zitronen
  • 10 g Zitronensäure
  • 500 ml Wasser
  • 500 g Zucker
Zubereitung:
  1. Die Holunderblüten kann man selber pflücken, das ist das tolle an Holunderblütensirup. Allerdings muss man die Dolden ganz genau auf kleine Krabbeltierchen achten, die möchte man hinterher ja nun wirklich nicht da drin haben. Also schön verlesen und schütteln und lieber zweimal hingucken.Die Zitronen heiß abwaschen und in Scheiben schneiden.
  2. Wasser und Zucker in einen großen Topf geben und aufkochen. Dann kommt die Zitronensäure dazu. Nun schütte ich das Ganze immer in eine große Schüssel, gebe die Zitronen und die Blüten mit hinein und lasse das Ganze zwei Tage ziehen, natürlich mit Frischhaltefolie oder Deckel drauf. Zwischendrin sollte man ein paar mal umrühren.
  3. Dann gieße ich den Sirup durch ein Sieb in einen Topf und koche den Sirup nochmal auf. Den fülle ich dann heiß in eine große oder mehrere kleine Flaschen, die ich vorher mit heißem Wasser ausgespült habe.

Hat Dir "Holunderblütensirup selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Erdbeerlounge News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr! In 2 einfachen Schritten per Whatsapp auf dein Smartphone:
1
Klicke auf "Start" und schick in Whatsapp die Nachricht ab!
2
Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge“.
Start

Was denkst du?

  • Scharfrichter am 02.10.2014 um 11:47 Uhr

    Ich wusste, dass man Holunderblütensirup selber machen kann, aber nicht, wie. Wann genau bekommt man denn Holunderblüten, oder kriegt man die das ganze Jahr über?

    Antworten
  • JessicaRabbit am 26.09.2014 um 17:52 Uhr

    Klasse, ich hab auch schon mal Holunderblütensirup geschenkt bekommen und habe mich seitdem gefragt, wie man Holunderblütensirup selber machen kann. Das Rezept merk ich mir für nächstes Jahr, jetzt ist es ja etwas spät.

    Antworten