kussmund89am 14.02.2014 um 16:22 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 aus 5)
Loading...
  • Arbeitzeit: 30 min
  • Koch-/Backzeit: 1
  • Ruhezeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 10 Portionen
  • 7 Liter abgekochtes Wasser
  • 1 kg Zucker
  • 2 große unbehandelte Zitronen
  • 50 g Weinsteinsäure
  • 10 große Holunderblütendolden
Zubereitung:
  1. Als erstes koche ich das Wasser ab, das ich für die Limonade verwenden möchte. Sobald ich das erledigt habe, schneide ich die Zitronen (am besten eine unbehandelte!) in Scheiben.
  2. Danach mische ich alle Zutaten miteinander und gieße das heiße Wasser darüber. Ich lasse dann alles einen Tag ziehen und hole die Zitronenscheiben auch wieder heraus.
  3. Während das Ganze zieht, rühre ich die Mischung auch immer wieder um. Danach brauche ich die Limonade nur noch abkühlen zu lassen.

Kommentar (1)

  • Holunderlimonade habe ich bislang noch nie selbst gemacht. :O Ich glaube, es wird mal Zeit!


Rezepteforum

Leicht aufwendiges Gericht gesucht

3

Cleratrix am 20.09.2016 um 23:16 Uhr

Hallo ihr Lieben, mein Freund und ich haben beschlossen, dass wir dieses Wochenende füreinander kochen...

Vegetarisches Geliermittel

0

LighthouseJuist am 19.09.2016 um 10:21 Uhr

Vor einigen Tagen habe ich das neue vegetarische Geliermittel von Dr. Oetker getestet. Der erste Test war...

Lohnt sich eine Küchenmaschine?

2

schnipsi87 am 08.09.2016 um 16:37 Uhr

Hi ihr, wir überlegen uns seit einiger Zeit so eine Küchenmaschine zu kaufen. Allerdings sind die sehr...

Rezepte-Videos