Hugo Drink
immergeniessen am 14.07.2015
  • Koch-/Backzeit: 10 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 200 ml Sekt, trocken
  • 150 ml Mineralwasser
  • 4 cl Holunderblütensirup
  • 1 m.-große Zitrone
  • einige Stiele Minze
  • einige Eiswürfel
Zubereitung:
  1. Ich nehme Bio Zitronen, weil sie ungespritzt sind. Pro Glas ein, zwei Scheiben davon abschneiden und aus der restlichen Zitrone den Saft auspressen.
  2. Die Minzblätter waschen und zuammen mit den Zitronenscheiben in Weingläser geben. Mit dem Sekt, dem Holunderblütensirup und dem Mineralwasser aufgießen. Das Wasser sollte mindestens medium sein, ich mag den Hugo allerdings am liebsten mit sehr viel Kohlensäure, daher nehme ich klassisches Mineralwasser.
  3. Einige Eiswürfel in jeden Drink geben und das Ganze mit ein paar Spritzern Zitronensaft abschmecken. Am besten sofort genießen, damit die Eiswürfel nicht schon halb geschmolzen sind und den Hugo verwässert haben.

Hat Dir "Hugo Drink" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?