Johannisbeer-Likör
KadK am 28.09.2014
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Ruhezeit: 48
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 500 g rote Johannisbeeren
  • 1 Liter Weizenkorn
  • 250 g Zucker
Zubereitung:
  1. Johannisbeeren waschen, von den Stielen streifen und abtropfen lassen. Die Beeren in eine Schüssel geben und mit dem Weizenkorn übergießen. Die Schüssel mit einem Geschirrtuch bedecken und einen Tag ruhen lassen.
  2. 250 ml Wasser aufkochen, Zucker darin verrühren und einige Minuten lang kochen lassen. Sirup warm über die Beeren und den Alkohol gießen. Schüssel wieder mit einem Geschirrtuch bedecken und einen weiteren Tag ruhen lassen.
  3. Die Flüssigkeit durch ein Sieb gießen, dabei die Früchte kräftig ausdrücken. Den Likör in Flaschen füllen und verschließen.
  4. Mir war der Likör etwas zu trüb, deshalb hab ich den Likör noch mal durch ein Mulltuch (sauberes Geschirrtuch geht auch) gegossen. Jetzt hat man einen schönen klaren Likör, allerdings etwas weniger als 2 x 750 ml.

Hat Dir "Johannisbeer-Likör" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

Teste dich