Erfrischend einfach

Pfirsich Eistee selber machen

Teeminatoram 27.04.2015 um 11:43 Uhr
1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne (1 Stimmen, Durchschnitt: 4,00 aus 5)
Loading...

Bildquelle: iStock/bhofack2

  • Arbeitzeit: 5 min
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 3
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 3 TL schwarzer Tee
  • 2 große reife, saftige Pfirsiche
  • 1 kleine Bio Zitrone
  • 100 g brauner Zucker
  • 2 Liter Wasser
  • nach Bedarf Eiswürfel
Zubereitung:
  1. Den Tee mit 500 ml kochendem Wasser überbrühen und 5 Minuten ziehen lassen. Dann den Beutel entfernen und den Tee abkühlen lassen.
  2. Die Pfirsiche in Spalten schneiden und den Kern entfernen. Die Zitrone halbieren. Eine Hälfte auspressen, die andere in Scheiben schneiden.
  3. Dann gebe ich die Früchte in einen großen Krug und gieße den Tee darauf. Dann rühre ich noch den Zucker ein.
  4. Das restliche Wasser und der Krug kommen jetzt in den Kühlschrank. Nach einigen Stunden verdünne ich den Tee mit dem Wasser und gebe so viel zu, bis er mir gut schmeckt. Die Zitronen hole ich dann raus, weil die Scheiben den Tee sonst bitter machen.
  5. Dann ist er im Grunde fertig. Einfach im Kühlschrank stehen lassen, bis man ihn trinken möchte. Wer mag, gibt noch ein paar Eiswürfel mit ins Glas.

Kommentare