Mango Lassi
HotelMamma am 17.09.2014
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 1 große reife Mango, aus dem Kühlschrank
  • 500 g Naturjoghurt, gekühlt
  • 1 kl. Bund Minze
  • 3 EL Rohrzucker
Zubereitung:
  1. Die Mango schäle ich und entferne den Kern, dann schneide ich sie in grobe Stücke.
  2. Die gebe ich in einen Standmixer und gieße den Joghurt mit rein und mach den Zucker dazu. Von der Minze zupfe ich ganz viele Blätter ab und geb sie mit rein. Die Blätter, die übrig sind, kann man auch super für die Deko verwenden.
  3. Alles fein mixen und in Gläser füllen. Wenn der Lassie nicht gleich getrunken wird, kann man ihn zurück in den Kühlschrank stellen.

Hat Dir "Mango Lassi" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • PhilipColson am 24.09.2014 um 09:57 Uhr

    Heisst das wirklich Mango Lassie? Ich dachte, das wär Mango Lassi 😉 Aber egal, sieht total lecker aus!

    Antworten

Teste dich