Melissentee
Carmania am 16.12.2013
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Ruhezeit: 8 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 4 Portionen
  • 8 EL getrocknete Melissenblätter
  • 4 Liter Wasser
  • 4 TL Stevia
  • 1 TL Zimt
Zubereitung:
  1. Ich habe Melisse im Garten. Nachdem ich sie geerntet habe, hänge ich sie in kleinen Sträußen kopfüber an eine Leine. Wenn die Blätte super leicht zerbröseln, sind sie perfekt.
  2. Die Blätter zupfe ich dann vom Stiel ab und hacke sie klein.
  3. Dann fülle ich 8 EL von der Melisse in ein großes Teesieb und gieße sie mit heißem Wasser auf.
  4. Ich lasse den Tee nur etwa 6 bis 8 Minuten ziehen, sonst wird er mir zu bitter.
  5. Danach schmecke ich den Tee mit Stevia und Zimt ab. Der Zimt ist gut für den Stoffwechsel und ist auch noch lecker.

Hat Dir "Melissentee" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?