Rote Bete-Smootie mit Orange, Tomaten, Gurke und Verpoorten
tennisfinja am 25.05.2015
  • Koch-/Backzeit: 15 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 2 Portionen
  • 2 Stück Knollen Rote Bete gekocht
  • 20 cm Salatgurke
  • 4 Stück Tomaten
  • 80 ml Orangensaft, frisch gepresst
  • 60 ml Verpoorten Eierlikör
  • 4 Tropfen Rapsöl
  • 1 Messerspitze Chilisalz
  • 1 Messerspitze Selleriesalz
Zubereitung:
  1. Rote Bete sollten gekocht und geschält sein. Am besten kauft man sie schon gekocht und vakuumiert, das erleichtert die Arbeit. Die Gurke schälen, die Tomaten häuten und den Stielansatz entfernen.
  2. Rote Bete, Salatgurke, Tomaten, Orangensaft, Öl und Verpoorten Eierlikör zusammen mit Sellerie- und Chilisalz in den Mixer geben. und alles gut durchmixen. Nochmals abschmecken.
  3. Anmerkung: Falls keine Tomaten vorhanden sind oder man die Arbeit umgehen möchte, kann man auch geschälte Dosentomaten nehmen.

Hat Dir "Rote Bete-Smootie mit Orange, Tomaten, Gurke und Verpoorten" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • tennisfinja am 25.05.2015 um 19:25 Uhr

    Es ist ganz etwas Besonderes!

    Antworten

Teste dich