Zitronen Eistee selber machen
PurpleNurple am 10.04.2015
  • Koch-/Backzeit: 20 min
  • Ruhezeit: 4
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 1 Portionen
  • 2 Liter grüner Tee
  • 2 große ungespritzte Zitronen
  • 100 g Rohrzucker
  • 1 Bund frische Minze
  • nach Bedarf Eiswürfel
Zubereitung:
  1. Den schwarzen Tee aufbrühen und mit dem Zucker verrühren (der löst sich im heißen Tee nämlich besser auf). Dann komplett auskühlen lassen.
  2. Die Zitronen in Scheiben schneiden.
  3. Die Minze unter fließendem Wasser waschen, ausschütteln und in einen großen Krug geben, zusammen mit den Zitronen.
  4. Dann den Tee aufgießen.
  5. Mindestens 3 Stunden in den Kühlschrank stellen.
  6. Dann Eiswürfel in Gläser geben und den Eistee aufgießen.

Hat Dir "Zitronen Eistee selber machen" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • MilaMoehre am 19.05.2015 um 11:37 Uhr

    Mensch, ich wollte schon immer Zitronen Eistee selber machen, das hat aber immer bitter geendet. Die Lösung mit dem grünen Tee finde ich aber total clever, da bin ich gar nicht drauf gekommen. Wird ausprobiert!

    Antworten

Teste dich