Ajvar selbstgemacht
RezepteMutti am 11.07.2014
  • Arbeitzeit: 4
  • Koch-/Backzeit: 45 min
  • Schwierigkeitsgrad: mittel
Zutaten für 6 Portionen
  • 1 kg Paprika
  • 1 kg Auberginen
  • 200 g Zwiebeln
  • 4 kleine scharfe Chili
  • 8 Zehe/n Knoblauch
  • 100 ml Weißweinessig
  • 100 ml Olivenöl
  • 3 TL Pfeffer
  • 2 TL Meersalz
Zubereitung:
  1. Zuerst müsst ihr die Paprika und die Auberginen waschen. Die Auberginen werden in etwa 5 cm dicke Scheiben geschnitten, die Paprika halbiert und entkernt. Die Zwiebeln und die Knoblauchzehen schält ihr, schneidet die Zwiebeln dann einmal halb durch und zerdrückt die Knoblauchzehen einfach mit dem Messerrücken. Jetzt müsst ihr nur noch die Chili der länge nach aufschlitzen.
  2. Dann gebt ihr alles auf ein (oder zwei) Backblech(e) und streut Salz, Pfeffer und etwas von dem Öl darüber. Das schiebt ihr dann für mindestens eine Stunde, gern auch zwei, in den Backofen (150°C).
  3. Hinterher zieht ihr die Haut von der Paprika einfach ab, dann wird das Gemüse in einem großen Topf gegeben und gemeinsam mit dem restlichen Öl und dem Essig auf niedriger Stufe eingekocht, bis das Gemüse zerfallen ist und ihr eine dickflüssige Paste habt. Das kann schon ein paar Stunden dauern.
  4. Danach kurz abschmecken und das Ajvar in Einmachgläser umfüllen.

Hat Dir "Ajvar selbstgemacht" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


News zu Lifestyle, Liebe, Mode & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab

2. Speichere unbedingt unsere Nummer als „Erdbeerlounge“!

Was denkst du?

  • Arno_Nym am 25.07.2014 um 12:01 Uhr

    Ich finds voll cool, dass du Ajvar selbstgemacht hast. Erstens, weil ich wahrscheinlich gar nicht auf die Idee gekommen wäre und zweitens, weil ich jetzt ein super Rezept habe. Normalerweise kaufe ich das Zeug nämlich immer in Gläsern.

    Antworten

Teste dich