Ajvar Soße
KradotTe am 07.07.2014
  • Arbeitzeit: 4, 30 min
  • Koch-/Backzeit: 30 min
  • Schwierigkeitsgrad: leicht
Zutaten für 3 Portionen
  • 12 große rote Paprika
  • 4 Zehe/n Knoblauch
  • etwas Meersalz
  • etwas Pfeffer
  • 1 Tasse/n gutes Olivenöl
  • 2 große rote Zwiebeln
  • 4 EL Essig
Zubereitung:
  1. Die Paprika werden halbiert und die Kerne und der Strunk entfernt. Die Zwiebeln und der Knoblauch werden geschält, die Zwiebeln ebenfalls halbiert.
  2. Das wird jetzt alles auf einem Backblech verteilt und etwas SAlz, Pfeffer und Öl darüber beträufelt. Dann kann alles für etwa 30-45 Minuten vor sich hin backen, bis die Schale von der Paprika aufplatzt und du sie ohne Probleme abziehen kannst.
  3. Dann kommt der Inhalt vom Backblech in einen Topf. Du gibst noch etwas Essig und Öl dazu und köchelst alles vor sich hin, bis die Zutaten zu einem Brei geworden sind.
  4. Auf kleiner Stufe für 2-3 Stunden köcheln lassen, dabei das umrühren nicht vergessen, sonst brennt es dir womöglich noch an. Wenn es die Konsistenz von Sambal Olek hat, ist die Ajvar Soße fertig.

Hat Dir "Ajvar Soße" gefallen? Dann schreib uns einen Kommentar oder teile unseren Artikel. Wir freuen uns auf deine Meinung - und natürlich darfst du uns gerne auf Facebook, Pinterest oder Instagram folgen.


Täglich kostenlose News zu Lifestyle, Liebe & mehr!

In 2 einfachen Schritten per WhatsApp auf dein Smartphone:

  1. Klicke auf „Start“ und schick in WhatsApp die Nachricht ab
  2. Speichere unbedingt unsere Nummer als "Erdbeerlounge", um den Newsletter zu erhalten!

Was denkst du?